to top

DIY Freundschafts-Armbänder knüpfen

DIY-Freundschaftsarmbaender-Anleitung

Ihr wolltet schon immer mal Eure eigenen DIY Freundschaftsarmbänder selber knoten? In diesem Beitrag erfahrt Ihr wie das ganz einfach geht. So habt ihr ein individuelles Geschenk mit ganz persönlicher Botschaft, denn das ist es ja, worauf es ankommt. Fangen wir mit den Materialien an. Wir brauchen nur ganz wenige Dinge, um unsere Armbänder zu kreieren. Alles was Ihr für Euer Freundschaftsarmband braucht ist hier abgebildet:

Schritt-1 Anleitung

Natürlich hab ich euch das Material auch noch mal übersichtlich zusammengefasst 🙂

Materialliste für dein Makrameearmband
1 Nylonschnur in 1 mm: GrauSchwarzBraun, Pink, Braun, Grün, Rot, Blau
2 Zwischenelemente Gold: Herz, Kristall, Lebensbaum, Anker
3 Zwischenelemente Silber: HerzAnker, InfinityLebensbaum

Wenn Ihr die Schnur und das Zwischenteil zusammen habt, kann es auch schon losgehen!

Schritt-2 Anleitung

Zuerst nehmen wir unser Zwischenteil und befestigen an jeder Seite ca. 40cm Schnur.

Schritt-3 Anleitung

Anschließend knüpfen wir Makrameeknoten nach dieser Anleitung: Makramee Anleitung

Die Knoten werden am Ende jeweils mit einem Feuerzeug fixiert, so habt ihr auch lange Freude an einem Freundschaftsarmband.

Schritt-4

Und schon ist es fertig und bereit zum Verschenken!

Sollte Euch die Geduld oder Lust zum selber knüpfen gerade fehlen, könnt Ihr die Armbänder hier kaufen: klick

Freundschaftsarmbänder

DIY Freundschaftsarmband

Hier hab ich noch eine Video-Anleitung für euch gemacht 🙂

Folgt mir auch auf Youtube für weitere DIY Anleitungen: zum Youtube Kanal

Zarah
Zarah

Hallo und willkommen in meinem Blog! Ich kreiere mit Leidenschaft neue Schmuckstücke und stelle euch auf meinem Blog die Anleitungen zum nachbasteln bereit. Neue Ideen und Anregungen könnt ihr mir gerne per Mail zusenden!

  • Claudia Arnold

    Hallo,

    diese Armbänder sind wunderschön. Wo hast du die Anhänger her? Ich nämlich Anhänger in gold.

    Viele Grüße
    Claudia

    Mai 3, 2016at17:43 Antworten
  • Ingrid Schouten

    Ich finde die gezeigten Sachen alle wunderschön, und sie regen zum Nacharbeiten an. Danke dafür und Grüße von Ingrid

    Jun 7, 2016at23:36 Antworten
  • Sabrina Görlach

    Danke für die tolle Anleitung. Ich werde die morgen mal mit meinen Mädchen ausprobieren

    Aug 20, 2016at20:29 Antworten
  • Nadine

    Tolle Anleitung, mal etwas ganz anderes als diese 10€ China-Armbänder! Vielen Dank dafür und recht kühle Grüße aus Berlin 🙂

    Dez 19, 2016at20:38 Antworten
  • Kate

    Hey,
    Echt tolle Armbänder. Aber wo hast du diesen Stein bzw glaskristall her der sieht nämlich echt toll aus 🙂
    Wollte die für meinen Stammtisch machen.
    LG

    Jan 18, 2017at19:20 Antworten
  • Lena

    Liebe Sarah,
    die Armbänder sehen super schön aus! Kannst du mir vielleicht den Link von der Nylonschnur (lila/grau) nennen? Leider habe ich bisher kein änhliches Band gefunden.
    LG Lena

    Feb 24, 2017at15:13 Antworten
  • Judith Schott

    Hallo,
    ich habe grad die tollen Armbänder auf deinem Blog entdeckt und würde sehr gern mit meiner kleinen Tocher ein Mama-Tocher Armband knüpfen. Da sie sehr auf glitzer steht, hat ihr das mit dem geschliffenen Glasstein super gefallen. Wo kann ich dieses Zubehörteil erwerben? Gibt es das bei dir zu kaufen?

    Mai 24, 2017at22:05 Antworten
  • Mandy S.

    Liebe Sarah,

    das sind sehr schöne Armbänder!
    Wo genau hast du den Kreuz Schmuckverbinder gekauft?

    LG
    Mandy

    Aug 12, 2017at13:55 Antworten
  • Merve Gül

    Hallo die sind sehr schön werde es auch mal ausprobieren:) könntest du aber vllt auxh ein Video hochladen ? mit Video verstehe ich es besser 🙂

    Sep 23, 2017at14:32 Antworten
  • Anke

    Hallo Zarah, ich wollte mal Fragen, ob man die Armbänder auch aus Leder machen kann? Braucht man dann einen Verschluss? Liebe Grüße Anke

    Dez 2, 2017at15:40 Antworten
  • Katja Hock

    Hallo , ich würde meinen Mädels gerne ein Armband machen und benötige noch das Kristall – Elemente wo bekomme ich es den .
    Liebe Grüße
    Katja

    Dez 3, 2017at00:23 Antworten
  • selfesteem

    Das sind sehr schöne Armbänder! Vor allem, da es so herrlich zeitlose Anhänger sind. Die gehen einfach immer! ^_^

    Apr 18, 2018at23:32 Antworten
  • Lisa

    Hallo, vielen Dank für die tolle Idee.
    Wie viel Meter Schnur benötige ich ungefähr für ein Armband?
    Viele Grüße Lisa

    Mai 28, 2018at13:49 Antworten
  • Silke

    Deine Anleitung ist klasse, ich habe sie eben ausprobiert! Allerdings habe ich Baumwollband genommen und das kann ich ja nicht „verschmelzen“… Hast Du einen anderen Trick um die Enden zum Versäubern?

    Aug 27, 2018at12:44 Antworten
  • Katharina

    Hey, ich habe für den JGA von meiner zukünftigen Schwägerin Schmuckverbinder und die gewachsten Macramee Bänder bestellt. Die Bänder sind total steif, verdrehen sich daher bei der Verarbeitung durch die aufgebaute Spannung und mit einem Feuerzeug fackel ich die Enden anstatt sie zu verkleben/versiegeln 🙁
    Was nun?
    Ich bin für die Bänder auf die Verlinkung oben.

    Sep 22, 2018at21:08 Antworten
  • Tanja

    Hallo Zarah,

    bin gerade beim Schmökern auf deine Anleitung gestoßen. Zwei Fragen habe ich dazu: Hast du eine Idee, wo man Anhänger/Verbinder aus Edelstahl/Silber oder vergleichbar langlebigem Material bekommt? Und meinst du, die Knoten könnte man auch mit Lederriemen knüpfen – bzw. gibt es Fäden, die matt sind und nicht diesen Nylon-Glanz haben?

    Schönes Wochenende, Tanja

    Okt 27, 2018at14:19 Antworten
Hinterlasse einen Kommentar

Folge mir auf Instagram
  • diy diyjewelry diybloggerde diyearrings
  • DIY Ohrringe Anleitung im Blog   diy diyjewelry earrings
  • DIY Armbnder  Anleitung im Blog   diy diyjewelry
  • Neue DIY Anleitung online Einfache Armbnder mit Schiebeverschluss
  •     interior4all interior4you germaninteriorbloggers germanblogger interior123 interiordecorating
  • Kitchen Goals    interior4all interior4you germaninteriorbloggers germanblogger interior123